Steig aus! Raus in die Zukunft!

Verfangen in Hass, Gewalt und politischem Extremismus?
Wir helfen Dir beim Einstieg in Deine Zukunft!

Steig aus! Wen unterstützen wir?

Wir beraten Dich, wenn Du freiwillig aus extremistischen Gruppen aussteigen möchtest. Wir beraten auch Angehörige und Freunde.

Wir unterstützen bspw.:

  • in der Ablösung von extremistischen Gruppen und Szenen,
  • bei Problemen mit Schule, Arbeit, Wohnung, Sucht, Schulden, ...,
  • im Aufbau eines neuen Freundeskreises,
  • im Kontakt mit Behörden,
  • in Sicherheitsfragen und Gefährdungssituationen.

Steig aus! Wie arbeiten wir?

Ein Ausstieg ist eine tiefgreifende Veränderung in deinem Leben. Wir begleiten Dich und helfen Dir langfristig, wir arbeiten an deinen Themen, Fragen und Problemen.

Dabei sichern wir Dir absolute Vertraulichkeit und einen anonymen Ausstieg zu. Wir arbeiten mit klaren Vereinbarungen und Absprachen, die für einen erfolgreichen Ausstieg wichtig sind.

Wir beraten in ganz Sachsen, unsere Leistungen sind kostenfrei.

Steig aus! Wer steckt hinter dem Programm?

Das AUSSTEIGERPROGRAMM SACHSEN ist ein gemeinsames Projekt des Landespräventionsrates im Freistaat Sachsen mit Vereinen.

Telefonnummer:

+49 173 9 61 76 43

Mailadresse:

kontakt@steig-aus.de

Steig aus! Weitere Informationen

Wir beraten, betreuen und unterstützen Dich unabhängig von deiner aktuellen Lebenssituation oder einer laufenden Strafverfolgung.

Wir sprechen alle Menschen in Sachsen an, die sich in Gruppen befinden, die in ihren Aktivitäten die demokratischen Grundlagen unserer Gesellschaft bewusst für sich nicht anerkennen und Militanz und Gewalt gegen Andere und staatliche Institutionen für legitime Mittel ihrer Zusammenschlüsse erachten.